PHYSION: Ihre Physiotherapie in 1220 Wien

Behandlung von Fuß- und Sprunggelenks-erkrankungen in Wien

Fuß- und Sprunggelenk müssen im aufrechten Stand und Gang unser gesamtes Körpergewicht abfedern. Die vielen kleinen Knochen, aus denen der Fuß besteht, machen ihn flexibel, aber auch verletzlich. In unserer Physiotherapie-Praxis in Wien therapieren wir Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen aller Art.

Häufige Krankheiten und Beschwerdebilder an Fuß- und Sprunggelenk

Bei Sportlern werden häufig Schmerzen oder Rupturen der Achillessehne beobachtet. Da sie einer ständigen Zugbelastung unterliegt, wird sie besonders bei einer Sprunggelenksinstabilität gereizt. Neben der Schmerztherapie stehen auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmte Übungen zur Dehnung, Entlastung, Kräftigung und Mobilisierung der Achillessehne im Fokus. Bei einer Achillessehnenruptur empfehlen wir so früh als möglich mit einem speziell in unserer Praxis angebotenem PBFR Training zu beginnen, um einen zügigen und unkomplizierten Rehaverlauf zu ermöglichen. 


Seitenbandverletzungen (Supinationstraumata) treten häufig als Folge von Sportunfällen oder Überlastung auf. Behandelt werden sie mit einer Schmerztherapie und gezielten Übungen. Mit speziell in unserer Praxis angebotenem PBFR-Training beschleunigen wir Ihren Rehaverlauf deutlich.


Bei Tibia- und Fibualfrakturen (Knöchelbrüche am Unterschenkel) wird zunächst eingegipst. Durch gezielte physiotherapeutische Maßnahmen arbeiten wir dann später am Erhalt und der Wiedererlangung der Bewegungsfähigkeit, sowie der Kräftigung der Muskulatur. Mit speziell in unserer Praxis angebotenem PBFR-Training beschleunigen wir Ihren Rehaverlauf deutlich.

Fußfehlstellungen

Auch Fußfehlstellungen (Hallux valus, Plattfuß, Senk-Spreizfuß, Fersensporn) können durch physiotherapeutische Maßnahmen behandelt werden. Gerne arbeiten wir in unserer Praxis in Wien anhand der diagnostischen Unterlagen ein spezifisches Trainingsprogramm für Sie aus. In vielen Fällen lassen sich durch konsequente Übungen beträchtliche Erfolge erzielen.