PHYSION: Ihre Physiotherapie in 1220 Wien

Behandlung von Erkrankungen und Schmerzen an Hüfte und Oberschenkel in Wien

Schmerzen und Erkrankungen an Hüfte und Oberschenkeln werden durch einseitige Belastung oder Sportunfälle hervorgerufen. In unserer Physiotherapiepraxis in Wien, Alte Donau unterstützen wir den Heilungsprozess durch physiotherapeutische Maßnahmen.

Beschwerden an Hüfte und Oberschenkel

Ob unspezifischer Leistenschmerz, Muskelzerrung oder Hüft-Impingement, durch manuelle Therapie und gezielte Übungen bekommen wir Ihre Beschwerden rasch in Griff.

Etwas komplizierter wird es bei einem Oberschenkelhalsbruch. Hier ist mit einem längeren Regenerationsprozess zu rechnen, in den meisten Fällen geht der Patient zunächst mit Krücken. Durch konsequentes und gezieltes Training kann es jedoch gelingen, den Heilungsprozess erheblich zu beschleunigen. Mit speziell in unserer Praxis angebotenem PBFR-Training beschleunigen wir Ihren Rehaverlauf deutlich.

Hilfe bei Hüftprothesen

Wenn Sie eine Hüftprothese tragen müssen, geben wir Ihnen hilfreiche Tipps für die Bewältigung Ihres Alltags und zeigen Ihnen Übungen zum Erhalt bzw. der Herstellung einer guten Beweglichkeit und einer optimalen Funktion sowohl im Alltag aber auch beim Sport. Unser Ziel liegt darin, Sie aktiv im Umgang mit Ihrer Situation zu unterstützen und die krankheitsbedingten Schmerzen weitestgehend einzudämmen. Mit speziell in unserer Praxis angebotenem PBFR-Training beschleunigen wir Ihren Rehaverlauf deutlich. Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Wien.